wittelsbuerger.com - Europas erste Adresse für den Westernreitsport  
Quarter Horse-Turniersport:
10 Tips für Ihren perfekten Start in die Turniersaison 2022
 
Quarter Horse — Nachrichten
Besucher online
Unsere Foren: Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit!
Foren
Übersicht
Quarter Horse-
Forum
Diskussionsforum
 
Mehr
Quarter Horses
zum Verkauf
Quarter Horse-
Papierservices
Quarter Horse-
Pedigrees
 
Navigation

zurück
 
Diese Seite ausdrucken
Diese Seite
zu den Favoriten
Diese Seite
als Startseite
 
 
 
Kontakt & Feedback
Kontakt &
Feedback


Sitemap & Suchfunktion
Sitemap &
Suchfunktion


zur Startseite

zurück zur



   
Promotion

Es ist soweit: Mit der AQHA No Glitter Show in Marl Anfang März beginnt die AQHA-Turniersaison 2022 in Deutschland.
Wir haben zehn Tips, wie Sie Ihren nächsten Turnierstart und die AQHA-Saison 2022 optimal vorbereiten!


1. Planen Sie Ihre Saison 2022 !

Mit dem w!.com-Turnierkalender finden Sie alle AQHA-Shows in Ihrer Nähe. Alle notwendigen Unterlagen (Ausschreibung, Nennung, Pattern etc.) stehen Ihnen übersichtlich sortiert zur Verfügung, die Erinnerungsfunktion weist Sie rechtzeitig auf den Nennschluß hin. Und mit dem Routenplaner kommen Sie zudem sicher am Turniertag ans Ziel!
Hier geht´s zum wittelsbuerger.com-Turnierkalender!



2. Finden Sie den idealen AQHA-Level für sich!

Ob Rookie, Novice oder Fortgeschrittener - AQHA-Turniere bieten Ihnen für jede Disziplin die passende Leistungsklasse für Sie und Ihr Pferd.
Diese können Sie sich individuell zusammenstellen: Ihr Pferd ist zwar ein Trailprofi, aber Sie möchten auch einmal eine Horsemanship ausprobieren? Kein Problem: Wenn Sie das Punktelimit nicht überschritten haben, gehen Sie Ihre Trails in den regulären Klassen, können aber die Horsemanship als Novice- oder Rookie-Reiter starten.
Hier erfahren Sie alles zum AQHA Leveling und den Punktegrenzen für 2022!



3. Novicereiter? Vergessen Sie Ihren Level 1-Antrag nicht!

Alle Reiter, die in den Novice-Klassen starten möchten (mehr dazu hier), müssen seit 2014 jährlich die sogenannte "AQHA Level 1 Application" beim ersten Saisonstart abgeben.
Zwar haben die Meldestellen immer diese Formulare vorrätig, aber Sie sparen wichtige Zeit auf dem Turnier, wenn Sie die Application schon ausgefüllt bei der Nennung abgeben.
Hier finden Sie die Level 1 Application!



4. Bringen Sie Ihre Ausrüstung wieder in Topform!

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, die Ausrüstung fürs Turnier zu kontrollieren und wieder auf Hochglanz zu polieren.
Damit Sie auf dem Turnierplatz strahlen können, sollten Sie jetzt zu Sattelseife, Neatsfoot Oil und Silver Polish greifen.
Tipps zur Pflege finden Sie hier!



5. Training

Ob Sie nun Ranchhorse starten wollen, W. Riding oder Reining - in unserer Rubrik "wittelsbuerger.com-Wissen" finden Sie jede Menge konkretes Fachwissen rund ums Training.
Profis wie Sylvia Jäckle, Stefan Ostiadal und Ute Holm geben ihr Wissen in zahlreichen Fachartikeln weiter.
Zum wittelsbuerger.com-Magazin rund ums Training!





6. Übung macht den Meister!

Practise, practise, practise - je besser Sie wissen (und trainieren), was auf Sie zukommt, umso cooler bleiben Sie am Turniertag. Dafür finden Sie auf wittelsbuerger.com zur perfekten Vorbereitung jede Menge Pattern zum Ausdrucken und Zuhause-Üben!
900 Pattern auf wittelsbuerger.com
Alle Pattern des All American Quarter Horse Congress zum Üben
Trail- und Horsemanship-Pattern zum kostenlosen Download

Übrigens: Alle aktuellen AQHA-Regeländerungen für die Saison 2021 finden Sie übersichtlich auf wittelsbuerger.com hier.



7. Verladetraining - damit es mit (!) Pferd aufs Turnier gehen kann

Es kann auch nicht schaden, ein Verladetraining ab und zu in die tägliche Arbeit einzubauen. Wenn Sie mal längere Zeit nicht unterwegs waren mit Ihrem Pferd, können Sie nicht erwarten, dass es innerhalb von Sekunden in den Hänger geht.
Pferdeprofi Bernd Hackl zeigt Ihnen auf w!.com, wie sich Ihr Pferd weich und leicht am Halfter in den Hänger führen oder hineinschicken lässt:
Verladen mit Pferdeprofi Bernd Hackl






8. Mentale Turniervorbereitung

Turniere sind so eine Sache: Einerseits freuen wir uns auf sie, andererseits werden wir immer aufgeregter, je näher die Prüfung rückt. Doch eine planvolle und systematische Vorbereitung schafft wirksame Abhilfe, z.B. durch Checklisten und mentales Training.
Tipps von Mentaltrainer Andreas Mamerow



9. Praktische Turniervorbereitung

Fütterung, Transport, Abreiten - auf Turnierreiter kommen jede Menge Herausforderungen zu.
Auf wittelsbuerger.com finden Sie wertvolle Tipss zur Pferdepflege und Herausbringen des Turnierpferdes:
Tips zur optimalen Turniervorbereitung




10. Alles gepackt?

Pads, Sattel, Sicherheitsnadeln, Showstiefel, Equidenpass, Putzkasten uvm. - in der Aufregung wird schnell einmal etwas vergessen.
Mit unserer Packliste ist damit Schluß!
Packliste Turnier







wittelsbuerger.com wünscht Ihnen viel Spaß und Erfolg auf Ihrem nächsten Turnier!




Fragen? Die 20 wittelsbuerger.com-Experten helfen gerne weiter,
z.B. Pat Faitz, Sylvia Katschker und Sylvia Jäckle für den Bereich AQHA.
Zum wittelsbuerger.com-Expertenforum gelangen Sie hier.


Fügen Sie diese Seite Ihren Bookmarks hinzu!


Quellewittelsbuerger.com



Weiterführende Links
Mehr Informationen zum Westernreiten in unserem Panorama-Forum
Reden Sie mit in unserem Diskussionsforum
Alle Begriffe des Westernreitens lesen Sie hier nach
Schlagen Sie nach - bei Wikipedia in über 100 Sprachen
Fremdwörter schnell erklärt - das Wörterbuch bei leo.org
 
Sie wollen mehr zum Thema wissen? Hier finden Sie
Informationen zum VereinInformationen zur RasseInformationen zum Westernreiten

Drei unserer Auktionsangebote rund ums Westernreiten

 

 


Impressum© by wittelsbuerger.com / Disclaimer
Promotion