wittelsbuerger.com - Europas erste Adresse für den Westernreitsport  
Österreich: 22. International Austrian Quarter Horse Championship vom 22. - 25. Oktober 2020 in Wr. Neustadt
 
Quarter Horse — Nachrichten
Besucher online
Unsere Foren: Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit!
Foren
Übersicht
Quarter Horse-
Forum
Diskussionsforum
 
Mehr
Quarter Horses
zum Verkauf
Quarter Horse-
Papierservices
Quarter Horse-
Pedigrees
 
Navigation

zurück
 
Diese Seite ausdrucken
Diese Seite
zu den Favoriten
Diese Seite
als Startseite
 
 
 
Kontakt & Feedback
Kontakt &
Feedback


Sitemap & Suchfunktion
Sitemap &
Suchfunktion


zur Startseite

zurück zur




Promotion

Vom 22. - 25. Oktober 2020 ist das Western Training Center Western Star in Wr. Neustadt wieder der Austragungsort der International Austrian Quarter Horse Championship und AQHA Austria Futurity/Maturity 2020, die zum 22. Mal stattfindet, eine double pointed approved AQHA Show mit Geld- und Sachpreisausschüttung in Höhe von € 15.000.

Die Anlage ist für ihre internationalen Turniere seit Jahrzehnten bekannt und liegt sehr verkehrsgünstig direkt auf der Autobahn A2, 49 km südlich von Wien im Bundesland Niederösterreich.
Viele internationale Teilnehmer haben diese Meisterschaft in den letzten Jahrzehnten bereits besucht.
Die offizielle Ausschreibung kommt in den nächsten Tagen.

wittelsbuerger TV Livestream

Tolles Angebot für alle DQHA-Mitglieder: Futuritystart ohne Zusatzkosten

Aufgrund der Absage der DQHA Futurity/ Maturity in diesem Jahr (siehe hier) hat die AQHA Austria beschlossen, allen deutschen DQHA-Mitgliedern eine alternative Startmöglichkeit auf AQHA Austria Internationalen Meisterschaft anzubieten, denn es finden hier ebenfalls alle futuritytypischen Halter- und alle gängigen Reitprüfungen inkl. Longeline etc. statt:

Jedem DQHA Mitglied, welches aktives Mitglied bei der DQHA ist, wird 2020 diese Mitgliedschaft als österreichische Mitgliedschaft anerkannt und damit die persönliche Startberechtigung für alle Klassen im Rahmen der Ausschreibung ohne weiteren Mitgliedsbeitrag erteilt.

Jedes Pferd, dass für diese so startberechtigten Mitglieder im Rahmen des DQHA Futurity/Maturity Programmes in Deutschland startberechtigt ist, kann 2020 bei den Futurity und Maturity Klassen bei AQHA Austria ohne weiteren Organisationsaufwand starten. Die Fees aus diesen Starts werden zur Gleichstellung der österreichischen Mitglieder zu 100% ins gemeinsame Preisgeld fließen.

Jedes DQHA Mitglied hat darüber die Möglichkeit, ohne österreichische Mitgliedschaft sein Pferd im Rahmen des einfachen Direct Nomination Fee Systems von AQHA Austria dauerhaft startberechtigt zu definieren.


Auch wenn nicht alle DQHA Mitglieder aufgrund der Entfernung dieses Angebot nutzen können, freut sich die AQHA Austria über jeden Teilnehmer aus ganz Europa, den sie auf dieser renommierten Show begrüßen dürfen.

Um die Situation gut planen zu können, wird die Ausschreibung bis Ende August an dieser Stelle mit weiteren Details veröffentlicht und die AQHA Austria steht zur Ausschreibung und für Fragen zur Anreise und Planung unter service@aqha.at zur Verfügung.








Fragen? Die 20 wittelsbuerger.com-Experten helfen gerne weiter,
z.B. Pat Faitz, Sylvia Katschker und Sylvia Jäckle für den Bereich AQHA.
Zum wittelsbuerger.com-Expertenforum gelangen Sie hier.


Fügen Sie diese Seite Ihren Bookmarks hinzu!


Quelle wittelsbuerger.com

Weiterführende Links
Mehr Informationen zum Westernreiten in unserem Panorama-Forum
Reden Sie mit in unserem Diskussionsforum
Alle Begriffe des Westernreitens lesen Sie hier nach
Schlagen Sie nach - bei Wikipedia in über 100 Sprachen
Fremdwörter schnell erklärt - das Wörterbuch bei leo.org
 
Sie wollen mehr zum Thema wissen? Hier finden Sie
Informationen zum VereinInformationen zur RasseInformationen zum Westernreiten

Drei unserer Auktionsangebote rund ums Westernreiten

 

 


Impressum© by wittelsbuerger.com / Disclaimer
Promotion